Datenschutzhinweis

Datenschutz ist für die Oebel Verwaltungs GmbH ein wichtiges Anliegen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, die gegebenenfalls beim Besuch unserer Webseiten erhoben oder von Ihnen an uns übermittelt werden, handeln wir gemäß den anwendbaren gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Für den Betrieb dieser Internetseite ist die Oebel Verwaltungs GmbH verantwortlich.

Oebel Verwaltungs GmbH
Papiermühlenweg 20
52070 Aachen
Telefon: 0241 / 44 595 -0
Fax: 0241 / 44 595 -148

Internet: www.oebel.de

E-Mail: kontakt@oebel.de

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen oder auf diese zurückschließen lassen (personenbeziehbar). Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter.

Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel beim Ausfüllen des Kontaktformulars oder beim Versand einer Bewerbung, mitteilen. Unter Beachtung der Zweckbindung findet die Verarbeitung nur zu dem jeweiligen Zweck statt, wozu diese an uns übermittelt werden und es werden ausführliche technisch- organisatorische Maßnahmen zum Schutz dieser Daten integriert.

Ferner werden personenbezogene Daten aus technischen Gründen durch die Nutzung des http-Protokolls oder durch die Verwendung von Cookies verarbeitet.

Durch die Nutzung werden serverseitig folgende Daten erhoben:

 

Daten 

Speicherdauer

Browsertyp/-version

2 Wochen

Verwendetes Betriebssystem

2 Wochen

Referrer URL

2 Wochen

IP-Adresse

2 Wochen

Zeitpunkt der Abfrage

2 Wochen

Ferner werden personenbezogenen oder -beziehbaren Daten oder zumindest Kategorien davon mit folgender Speicherdauer verarbeitet:

Daten

Speicherdauer

Bewerbungen 1 Jahr, gemäß Einwilligung
Kontaktanfragen Abhängig von dem Umfang und der Art der Kontaktanfrage.

 

Die Löschung der Daten orientiert sich immer an der Zweckbindung. Dies bedeutet, dass die Daten, soweit diese nicht mehr benötigt werden, umgehend gelöscht werden.

Im Kapitel „Cookies“ wird ihnen explizit dargelegt, welche personenbezogenen oder -beziehbaren Daten bei der Verwendung der Cookies verarbeitet werden und wie lange die eingesetzten Cookies gespeichert werden.

 

2. Rechtsgrundlage

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten gilt immer das Verbot mit Erlaubnisvorbehalt. Dies bedeutet, dass es der Oebel Verwaltungs GmbH nur erlaubt ist, personenbezogene Daten zu verarbeiten, wenn dies explizit per Gesetz erlaubt ist.

Im Falle dieser Internetseite ist es der Oebel Verwaltungs GmbH erlaubt, aufgrund folgender Rechtsgrundlagen und Zwecke die personenbezogenen Daten zu verarbeiten:

Artikel 6, Abs. 1 a), b) und f) DSGVO (Bereitstellung der Internetseite und Bearbeitung von Kontaktanfragen)

Art 88 DSGVO i.V.m. § 26 BDSG (Bearbeitung von Bewerbungsunterlagen)

Auf Basis des Artikel 6 Abs.1 f) besteht das Interesse der Oebel Verwaltungs GmbH an der Datenverarbeitung in dem Anbieten diverser Leistungen (z.B. Bereitstellung dieser Internetseite), bei denen die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, also ihnen, diesem nicht unterliegen.

Werden die zu verarbeitenden Daten der Oebel Verwaltungs GmbH nicht zur Verfügung gestellt, können ihnen die oben erwähnten Leistungen nicht zur Verfügung gestellt werden. Ebenso kann es im Rahmen des Bewerbungsverfahrens dazu führen, dass ihre Bewerbung nur über einen anderen Eingangsweg berücksichtigt und bearbeitet werden kann.

 

3. Ihre Rechte

Sie als betroffene Person, deren Daten verarbeitet werden, haben jederzeit folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch, insbesondere bei der einer Verarbeitung gemäß Artikel 6, Abs. 1 a) und f) DSGVO.
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Möchten Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen, wenden Sie sich bitte schriftlich formlos an die unten aufgeführte Kontaktadresse. Wenn Sie von Ihrem Recht auf Widerspruch gebrauch machen möchten, bleibt die bis dato erfolgte Datenverarbeitung davon unberührt.


4. Empfänger von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns an Empfänger nur weitergegeben, soweit eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt, soweit ein Gesetz dies erlaubt oder Sie zuvor eingewilligt haben.

An folgende Empfänger werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben:

Name 

Zweck

Übermittlung in ein Drittland

Bauer + Kirch GmbH Betrieb und Adminitration der Internetseite Nein
Oebel – Mitglieder der Unternehmensgruppe Bearbeitung von Kontaktanfragen und Bewerbung Nein


Die Weitergabe findet nur im geringstmöglichen und notwendigen Umfang statt.


5. Cookies

Auf unseren Webseiten werden keine Cookies eingesetzt.


6. Kontakt des Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, der Ihnen gerne zur Verfügung steht:

Markus Kreder (externer Datenschutzbeauftragter, TMD Secure GmbH)

Lannerstr. 22
41189 Mönchengladbach

Fon: +49 2166 135 98 97
Fax: +49 2166 55 10 93
E-Mail: Datenschutz@Oebel.de

© 2018 Brüder Oebel GmbH
Papiermühlenweg 20 | 52070 Aachen
nach oben